Waldbrände an US-Westküste werden zum Wahlkampfthema

Bild: glomex

Zehntausende US-Bürger haben durch die Brände in den Westküstenstaaten Kalifornien, Oregon und Washington ihr Zuhause verloren. Vizepräsidentschaftskandidatin Kamala Harris kritisiert US-Präsident Donald Trump für seine Weigerung, den Klimawandel als Ursache für die Feuer zu benennen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 13376 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.