RKI meldet am Donnerstag 14.211 Corona-Neuinfektionen und 786 Todesfälle – Inzidenz sinkt auf 80,7

Bild: glomex

In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 14.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden weitere 14.211 Ansteckungsfälle registriert. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 2.252.001.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20411 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP