New York Gospel Stars machen Tourneehalt in St. Peter

New York Gospel Stars (über New York Gospel Stars)
New York Gospel Stars (über New York Gospel Stars)

Wer die New York Gospel Stars kennt, weiß dass sie ihrem Namen alle Ehre machen. Genauso wie New York selbst, sind die Gospel Stars voller verschiedener Facetten und Energien. Performances voller Dynamik und Emotionen lassen die Herzen höherschlagen.

Gospel Klassiker wie „Walk in Jerusalem“ gewinnen ein ganz neues Flair durch die voluminösen Stimmen der Künstler. Begleitet werden die beliebten Lieder, durch Piano und Schlagzeug. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Tolle Atmosphäre = ultimatives Gospelerlebnis

Durch jahrelange Erfahrung wissen die New York Gospel Stars genau, wie sie die Liebe Gottes, die Hoffnung, Vergebung und vor allem Kraft, auch an die übermitteln, welche die Sprache nicht verstehen. Durch das ausgestrahlte Gefühl und die Atmosphäre sind die Zuschauer direkt inmitten des Geschehens.

Besonders die Nähe und Einbindung der Zuschauer ist den New York Gospel Stars wichtig.

„God Is on Your Side”, “Down by The Riverside” und “Oh Happy Day”

Die New York Gospel Stars freuen sich schon „God Is on Your Side”, “Down by The Riverside” und “Oh Happy Day” für und mit den Zuschauern zu performen. Die Deutschlandtournee 2023/2024 umfasst mehr als 60 Termine. Einer davon findet in St. Peter in Nürnberg statt.

Tourhalt in Nürnberg

Am Sonntag, 18. Februar 2024 um 18 Uhr treten die New York Gospel Stars dann in der Nürnberger Peterskirche auf. Tickets gibt es für 35 Euro im Vorverkauf und für 38 Euro an der Abendkasse.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20202 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.