Glückspilz aus Baden-Württemberg gewinnt 24 Millionen Euro im Lotto

Lottoschein
Lottoschein

Zwei Lottospieler aus Baden-Württemberg und Litauen haben den Eurojackpot geknackt. Wie die Westdeutsche Lotterie mitteilte, gewannen sie bei der Ziehung am Freitag jeweils 24 Millionen Euro. Zu dem Geldregen führten demnach die Glückszahlen 2, 5, 9, 29, 32 sowie die Eurozahlen 2 und 4.

In der zweiten Gewinnklasse konnten sich sieben Teilnehmer oder Teilnehmerinnen aus Schweden, Dänemark, den Niederlanden und Ungarn über jeweils knapp 335.000 Euro freuen. Gut 118.000 Euro gingen an sieben weitere Lottospieler, unter ihnen zwei Glückspilze aus Bremen und Nordrhein-Westfalen.

Die erste Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot hatte am 23. März 2012 in Helsinki stattgefunden. Inzwischen nehmen 18 Länder mit insgesamt 33 staatlichen Lotteriegesellschaften an dem Gewinnspiel teil.

Copyright

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 13204 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.