The Taste: „Aber irgendwie mutig“ – War Kims Wasabi-Mayo zu scharf?

glomex

Scharf, schärfer: Wasabi. Hobbyköchin Kim aus Paderborn bringt die Gaumen der Profis mit Teriyakilachs auf Wasabimayonnaise und Wassermelone zum Brennen.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14099 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.