PIMS-Syndrom: Schwere Coronavirus-Verläufe bei Kindern

Bild: glomex

Nur sehr wenige Kinder und Jugendliche erkranken schwer an dem neuartigen Coronavirus, doch bei manchen führt die Infektion zu zahlreichen Entzündungen, die PIMS-Syndrom genannt werden. Ohne Behandlung kann die Krankheit das Herz schädigen.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20408 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP