Großer Stellenabbau bei Osram bis 2025 geplant

Bild: glomex

Der österreichische Sensorspezialist AMS hat bereits vorher angekündigt, dass es beim Leuchtmittelproduzenten Osram einen großen Stellenabbau geben wird. Wie „Welt am Sonntag“ nun in Erfahrung gebracht haben will, sollen nach der Übernahme durch AMS bis 2025 die Mitarbeiterzahlen bis auf die Hälfte schrumpfen.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14224 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.