TikTok will drohende Sperre in den USA gerichtlich stoppen

Bild: glomex

Im Konflikt um die chinesische Videoplattform Tiktok in den USA will sich das Unternehmen vor Gericht gegen die von US-Präsident Donald Trump angedrohte Blockade wehren. Grund für das drohende Verbot seien statt Sorgen um die nationale Sicherheit vielmehr Wahlkampfgründe, argumentierte das Unternehmen:

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20376 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP