The Voice of Germany: Oliver Henrich: „Kings And Queens“

Bild: glomex

Oliver Henrich ist ein Vollblut-Rocker! Er spielt sehr erfolgreich in einer Bon-Jovi-Tribute-Band, möchte jetzt aber er seinen eigenen Weg gehen. Mit „Kings And Queens“ von Thirty Seconds To Mars schlägt er eine neue Richtung ein und sahnt einen Vierer-Buzzer ab! Für welchen Coach wird er sich nun entscheiden?

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14224 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.