The Voice of Germany: Wolfgang Herbst: Vom „Hyperchild“ zum Frontmann

Bild: glomex

Für Wolfgang Herbst ist die große Bühne alles andere als neu. Er gründete zusammen mit dem heutigen Solo-Künstler Bosse die Band „Hyperchild“. Damals hielt er sich als Pianist im Hintergrund – nun möchte er bei „The Voice of Germany“ mit seiner Stimme begeistern und zeigen, dass er das Zeug zum Frontmann hat. Schau Dir jetzt exklusiv vorab die ersten Sekunden aus seiner Blind Audition an und erfahre mehr über den 50-Jährigen!

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14224 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.