Dr. Bob beim Briten-Dschungelcamp ersetzt

Bild: glomex

Das erste Mal seit 2002 wird Dr. Bob beim Dschungelcamp fehlen – zumindest in der britischen Version. Die Macher lassen den Australier nicht extra einfliegen. Bleibt die Frage offen, wie man es hierzulande mit dem beliebten Urgestein regeln wird.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14213 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.