Merkel: „Jeder und jede hat es in der Hand“

Bild: glomex

Kanzlerin Merkel hat am Montag vor der Bundespressekonferenz die aktuellen Maßnahmen in der Corona-Pandemie erläutert: „Jeder und jede hat es in der Hand, diesen November zu unserem gemeinsamen Erfolg, zu einem Wendepunkt wieder zurück zu einer Verfolgbarkeit der Pandemie zu machen“, betonte Merkel in Berlin. Die neuen Regelungen seien erforderlich, um die Kontakte zu reduzieren. „Eine massive Einschränkung der Kontakte bedeutet entsprechend weniger Gelegenheiten zur Ansteckung“, so Merkel.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion 14099 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.