Seibert: Urteil gegen Nawalny ist „fernab rechtsstaatlicher Prinzipien“

Bild: glomex

Die Bundesregierung und auch die Bundeskanzlerin persönlich rufen dazu auf, Alexej Nawalny freizulassen: Das Urteil sei „fernab rechtsstaatlicher Prinzipien“, betonte Regierungssprecher Steffen Seibert in der Regierungspressekonferenz. Die Bundesregierung verurteile ferner die „systematische Gewaltanwendung“ gegen friedliche Demonstranten, so Seibert. Zudem erwarte die Bundesregierung, dass Russland „die Umstände des Chemiewaffenanschlags gegen Herrn Nawalny auf russischem Boden aufklärt.“

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20656 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP