Schauspielerin Katharina Wackernagel will sich auf neuen Mann einlassen

Nina Petersen (Katharina Wackernagel), Karl Hidde (Alexander Held) für das ZDF "Stralsund - Wilde Hunde" - Bild: ZDF/Sandra Hoever
Nina Petersen (Katharina Wackernagel), Karl Hidde (Alexander Held) für das ZDF "Stralsund - Wilde Hunde" - Bild: ZDF/Sandra Hoever

Die Schauspielerin Katharina Wackernagel will sich auf einen neuen Mann einlassen. Sie habe „durchaus Lust“, sich wieder zu verlieben, sagte die 43-Jährige der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Sie sei gerne Single und finde es eigentlich „super“. Dennoch gehe sie mit offenen Augen durch die Welt.

Auf Datingplattformen suche sie aber nicht. Das habe sie sich noch nie getraut. „Ich würde vor Verlegenheit kein Wort rausbekommen“, sagte Wackernagel. Single zu sein heiße nicht, keinen Sex zu haben. „Ich glaube sogar, dass manche Singles mehr Sex haben als einige Paare“, sagte sie.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20661 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP