Deutschland auf letztem Platz beim Eurovision Song Contest

Eurovision Song Contest - Bild: FRANCESCA MONTINARO/EBU
Eurovision Song Contest - Bild: FRANCESCA MONTINARO/EBU

Deutschland ist beim Eurovision Song Contest (ESC) auf dem letzten Platz gelandet. Malik Harris bekam für sein Lied „Rockstars“ insgesamt lediglich sechs Punkte, wie bei der Abstimmung in der Nacht zum Sonntag herauskam. Die Jury gab dem 24-Jährigen null Punkte, das Publikum gab ihm nur sechs Punkte.

Damit bewahrheiteten sich die negativen Prognosen für Deutschland, obwohl Harris einen fehlerfreien Auftritt hingelegt hatte. Vorletzter wurde Frankreich mit 17 Punkten, Drittletzer Island mit 20 Punkten.

Copyright/Quelle

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 13204 Artikel
Hier berichtet und kuratiert die Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.