US-Notenbank erhöht Leitzins um weitere 25 Basispunkte

Dollarschein (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Dollarschein (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Die US-Notenbank Federeal Reserve erhöht den Leitzins um weitere 0,25 Prozentpunkte. Die Spanne werde künftig zwischen 5,25 und 5,50 Prozent liegen, teilte die Fed am Mittwoch mit. Der Leitzins erreicht damit seinen höchsten Stand seit 2001. Bei ihrer letzten Sitzung hatte die Zentralbank eine Zinspause eingelegt, aber zugleich in Aussicht gestellt, dass wohl zwei weitere Leitzinserhöhungen in diesem Jahr folgen werden.

Von der Zinspause erhoffte man sich, „zusätzliche Informationen und deren Auswirkungen auf die Geldpolitik“ besser bewerten zu können. In ihrer aktuellen Stellungnahme verweist die Fed weiterhin darauf, dass die Wirtschaft in moderatem Tempo expandiere. „In den letzten Monaten war der Beschäftigungszuwachs robust, und die Arbeitslosenquote blieb niedrig.“

Die Inflation sei jedoch nach wie vor hoch. Das US-Bankensystem sei solide und widerstandsfähig. Verschärfte Kreditbedingungen für Haushalte und Unternehmen würden jedoch wahrscheinlich die Wirtschaft, die Einstellung von Arbeitskräften und die Inflation belasten, so die Federal Reserve.

Man behalte die Inflationsrisiken jedoch weiterhin sehr aufmerksam im Auge. Ziel der Fed ist eine Inflationsrate von unter zwei Prozent.

Copyright
FLASH UP | Quelle: dts Nachrichtenagentur
Nutzungsrechte erwerben?

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20172 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.