Hannover: Zwei Männer erstochen – Täter flüchtig

Polizei (über cozmo news)
Polizei (über cozmo news)

In Hannover sind in der Nacht zu Dienstag zwei Männer mit einer Stichwaffe getötet worden. Der oder die Täter seien flüchtig, teilte die Polizei mit. Es ist auch noch unklar, ob die Taten in einem Zusammenhang stehen; die Tatorte sind nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt.

Zunächst hatte ein Unbekannter gegen 2 Uhr in einer Spielhalle in der Nordstadt auf einen 45-Jährigen eingestochen, der noch am Tatort starb. Eine weitere Person wurde bei dem Vorfall verletzt. Die zweite Tat ereignete sich wenige Minuten später vor einem Hotel: Auch in diesem Fall wurde ein 45 Jahre alter Mann attackiert – er starb später in einem Krankenhaus.

Die genauen Hintergründe der Taten waren zunächst unklar. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20698 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP