Die Gesichter der Formel 1 bei RTL sind zurück!

Kai Ebel, Florian König, Christian Danner, Heiko Wasser (über RTL)
Kai Ebel, Florian König, Christian Danner, Heiko Wasser (über RTL)

Für die Rückkehr der Königsklasse ins Free-TV setzt RTL erneut auf das bewährte TV-Personal. Ab dem Großen Preis von Bahrain werden die Fans der Formel 1 wie gewohnt von Florian König begrüßt. Auch Laura Papendick wird einige Moderationen übernehmen.

Heiko Wasser und Christian Danner kommentieren die Live-Rennen und Qualifyings/Sprints, Kai Ebel ist als Streckenreporter wieder das RTL-Gesicht in der Boxengasse.

Andreas von Thien, Ressortleiter Sport bei RTL NEWS: „Die Formel 1 ist für uns ein absolutes Highlight-Recht. Die 30-jährige Erfolgsgeschichte bei RTL ist unmittelbar mit Florian König, Kai Ebel, Heiko Wasser und Christian Danner verknüpft. Zusammen mit Laura Papendick haben wir das perfekte Grid für unsere Motorsport-Fans. Wir freuen uns daher sehr, dass sie alle wieder mit am Start sind!“

Partnerschaft mit Sky Deutschland

RTL hatte sich im Rahmen einer Partnerschaft mit Sky Deutschland unter anderem die Rechte an sieben F1-Rennen und zwölf Live-Qualifyings/Sprints der Saison 2024 exklusiv fürs Free-TV gesichert.

An allen weiteren Rennwochenenden präsentiert RTL+ das Qualifying oder den Sprint im Livestream.

Dokumentation „SCHUMACHER“

Anlässlich des Saisonauftakts zeigen NITRO (2. März, 11:55 Uhr) und ntv (9. März, 23:30 Uhr) erneut die Dokumentation „SCHUMACHER“ über die unvergleichliche Karriere der Rennfahrerlegende Michael Schumacher.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20654 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP