#IBES 2024: „Creek der Sterne“: Die Legende kehrt zurück!

V.l.: Fabio Knez, Twenty4Tim, Lucy Diakovska, Mike Heiter, Leyla Lahouar (über RTL / Stefan Thoyah)
V.l.: Fabio Knez, Twenty4Tim, Lucy Diakovska, Mike Heiter, Leyla Lahouar (über RTL / Stefan Thoyah)

Zum Halbfinale gibt es einen waschechten Dschungelprüfungs-Klassiker! Alle fünf Stars stellen sich den Naturgewalten im „Creek der Sterne“. Über dem australischen Dschungel hat sich ein waschechtes Unwetter zusammengebraut.

Um fünf Sterne zu erkämpfen, müssen Lucy, Leyla, Mike, Fabio und Tim gegen heftigen Wind, sintflutartigen Starkregen, Monsterwellen und unbekannte Flugobjekte ankämpfen. Nach zehn Minuten muss sich jeder mit einem Stern im Arm an einer markierten Stelle befinden.

Fabio macht den Anfang, kriecht mit allen fünf Sternen auf seine Markierung, es folgt Mike, der ihm vier Sterne abnimmt und weiterläuft. Danach sind Tim, Leyla und zum Schluss Lucy dran. Doch eine riesige Monsterwelle rauscht auf die Prüflinge herab und reißt Leyla ein paar Meter mit sich. Schnell ist sie wieder auf ihrem Platz. Alle anderen verharren eisern auf ihren Positionen.

Auch eine zweite Riesenwelle kann daran nichts ändern. Die Zeit ist vorbei, alle fünf Sterne sind erkämpft!

Sieben Mal wurde diese Prüfung in der Dschungelgeschichte bisher gespielt und noch kein Team hat das so souverän und schnell gemeistert, wie das diesjährige. Gratulation! „Wirklich beeindruckend“, lobt auch Jan Köppen, der dann selbst von den Naturgewalten des australischen Dschungels erfasst wird…

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20654 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP