Susan, Madita oder Mathias: Wer zaubert den perfekten Himbeer-Igel im Finale von „Das große Promibacken“ in SAT.1?

Das große Promibacken (über SAT.1/Claudius Pflug)
Das große Promibacken (über SAT.1/Claudius Pflug)

Igel? Check ich nicht!“. Die letzte technische Prüfung bei „Das große Promibacken“ gibt Susan Sideropoulos Rätsel auf. Im Finale von Deutschlands einziger Promi-Tortenshow will die dreimalige „Bäckerin der Woche“ am Mittwoch, 20. März um 20:15 Uhr in SAT.1 noch einmal mit ihren Backkünsten glänzen und Moderatorin Madita van Hülsen und Leichtathlet Mathias Mester auf die Plätze verweisen.

Für den Goldenen Cupcake und 10.000 Euro für den guten Zweck müssen die drei Promibäcker unter anderem mit dem perfekten „Himbeer-Igel“ überzeugen, einer Kreation aus Himbeermousse, Schokoladenmürbteig und jeder Menge frischer Himbeeren.

„Es ist mein absolutes Lieblingsgebäck“, setzt Juror Christian Hümbs Maßstäbe und Kollegin Bettina Schliephake-Burchardt ergänzt: „Ihr merkt, es ist ein sehr anspruchsvolles Gebäck, aber ihr seid ja auch nicht umsonst im Finale.“

Nach dem Promibacken-Finale ist vor dem Osterspezial

In „Das große Promibacken – Das Osterspezial“ wird am Mittwoch, 27. März 2024, weitergebacken: Sabrina Mockenhaupt und Thomas Häßler, Sarah Engels und Eloy de Jong und Lisa Feller und Bürger Lars Dietrich stellen sich drei süßen Oster-Challenges.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20442 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP