Scholz unterbreitet Merz Gesprächsangebot über „Deutschland-Pakt“

Olaf Scholz am 06.09.2023 (über dts Nachrichtenagentur)
Olaf Scholz am 06.09.2023 (über dts Nachrichtenagentur)

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) ein Gesprächsangebot über den von ihm vorgeschlagenen „Deutschland-Pakt“ unterbreitet. Wie die „Rheinische Post“ (Freitagsausgabe) berichtet, gab es am Donnerstag eine Kontaktaufnahme des Kanzleramts mit dem Fraktionsvorsitzenden von CDU und CSU. Ein Regierungssprecher bestätigte dies der Zeitung.

„Über einen konkreten Termin kann ich noch nichts sagen“, ergänzte der Sprecher. Scholz hatte den sogenannten „Deutschland-Pakt“ am Mittwoch während der Generaldebatte im Bundestag vorgeschlagen und dazu auch die Opposition eingeladen.

Wie die Zeitung weiter schreibt, plant die Union bei dem Termin auch ihre Vorstellung einzubringen, wie die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und Arbeitsplätze gesichert werden können.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20697 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP