#IBES 2024: Cora Schumacher zieht aus!

Cora Schumacher (über RTL)
Cora Schumacher (über RTL)

Schatzi, ich glaub, ich will nach Hause“, so Cora mitten in der Nacht beim gemeinsamen Toilettengang zu Fabio. Der Rauch des Lagerfeuers macht ihr zu schaffen. Vor ihrer Abreise nach Australien hatte die 47-Jährige mit einer langwierigen Corona-Erkrankung zu kämpfen.

Zurück im Camp: „Ich möchte nach Hause. Ich halte das nicht mehr aus. Ich kann das nicht mehr mit dem Qualm, es brennt alles. Ich kann nicht mehr. Ich will jetzt hier raus. Jetzt, jetzt, jetzt! Sofort!“ Mike versucht es, aber er kann sie von ihrem Entschluss nicht abbringen.

Völlig fertig geht Cora ins Dschungeltelefon: „Ich bin von mir am meisten enttäuscht. Dass mir so eine Covid-Infektion in den Weg kommt. Es ist jetzt ein Punkt erreicht, an dem ich mir eingestehen muss, dass die Gesundheit an erster Stelle steht und mein Traum hier gerade an dieser Stelle platzt.“ Und dann sagt sie den alles entscheidenden Satz: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Kurze Zeit später verkündet sie auch den wachen Stars im Camp „Ich muss mich von euch verabschieden! Ich muss raus aus dem Lagerfeuer. Ich habe den Satz ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus’’ gesagt. Es tut mir so leid!“ Alle trösten und herzen die bitterlich weinende Cora. Ein paar Umarmungen später verlässt Cora das Dschungelcamp.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20654 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP