#IBES 2024: Dschungelprüfung: Lucy checkt im Null-Sterne „Hotel Versage“ ein

Ranger Matt, Lucy Diakovska (über RTL)
Ranger Matt, Lucy Diakovska (über RTL)

Lucy betreibt ein eigenes Hotel in ihrer Heimat Bulgarien: Jetzt darf der Pop-Star aber selbst mal einchecken – und zwar im „Hotel Versage“ in der Dschungelprüfung. Entspricht diese Absteige ihren hohen Hotel-Manager-Ansprüchen und bringt sie sie auf Vordermann? Acht Sterne sind in den Räumen des Hotels versteckt. Natürlich haben sich zuvor auch schon tierische Gäste, wie Schlangen, Kakerlaken, Skorpione, Krokodile und Spinnen in dem fragwürdigen Etablissement eingebucht.

Zehn Minuten Zeit hat Lucy, um Zimmer für Zimmer nach Sternen zu durchsuchen. Voller Energie holt sie an der Rezeption von Portier Matt den ersten Zimmerschlüssel ab. Schnell findet sie in einem Schrank zwischen Kröten und Spinnen den ersten Stern, später fischt sie einen weiteren aus einem Fernseher voller Skorpione.

Konzentriert, schweigend und flink sucht sie weiter, rennt zwischen der Rezeption hin und her und holt sich neue Zimmerschlüssel. In einem Kinderbettchen warten Krokodile, aber auch ein Stern, in einem Badezimmer Berge von Fleischabfällen. „Boah, ist das schwer“, so Lucy, während sie sich durch die Fleischmassen wühlt.

Die Zeit ist vorbei! Völlig erschöpft kommt Lucy aus dem Hotel. Vier Sterne hat sie gefunden. Mit den Worten „Das war ein großer Spaß“ macht sich Lucy auf den Weg zurück ins Camp.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20702 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP