Türchen 19: Rezept für Kokosmakronen

Kokosmakronen - Bild: Georg Lengenfelder
Kokosmakronen - Bild: Georg Lengenfelder

Wenn die Tage kürzer werden, es langsam frostig kalt wird, in allen Straßen der Städte geschäftiges Treiben herrscht und überall ein süßer Duft in der Luft liegt, dann steht Weihnachten vor der Tür. Heute gibt es ein Rezept für Kokosmakronen.

Die Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 1 Pr. Salz
  • 75 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 35 g Quark
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 100 g Kokosraspeln
  • Backoblaten (50 mm Durchmesser)

Zur Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und anschließend Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Quark, Bittermandelöl und Kokosraspeln unter die Masse heben.
  3. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Backoblaten kleine Häufchen setzen.
  4. Die Makronen im vorgeheizten Backofen etwa sieben Minuten goldgelb backen und anschließend auskühlen lassen.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH UP 20654 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH UP